Aktuelle Folgen

DSA11 Gesellschaftliche Talente

DSA Intime Podcast's Bild

Als einzige Talentgruppe, die sich am Spieltisch adäquat darstellen lassen, werfen die guten alten “Ich kann halt gut mit Menschen”-Talente immer wieder Fragen auf: Inwiefern ersetzt die Probe das Ausspielen, welche Vorteile sollen sie letztendlich bringen und wie lassen sich Wortgefechte und Lügengeflechte unterhaltsam umsetzten?

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=342

 

DSA10 Spezialabenteuer

DSA Intime Podcast's Bild

Nach unzähligen Prinzessinnenrettungen und Drachenjagden sehnt sich der geneigte Rollenspieler auch mal nach etwas Besonderem. Seien es außergewöhnliche Heldengruppen (Kinder, Achaz, Paktierer, Achazkinderpaktierer, etc.), auf einzelne Charaktere zugeschnittene Abenteuer, oder ein selbst erdachtes Aventurien. Wir haben über unsere besten und schlechtesten Erfahrungen gesprochen.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=336

 

DSA09 Rollenspielklischees

DSA Intime Podcast's Bild

Wer lebendig und bildhaft erzählen will, bedient sich oft an schablonenhaften Verallgemeinerungen und riskiert eine einfarbige und vorhersehbare Spielumgebung. Wir bereden heute, warum der Akt der Reduzierung bzw. Idealisierung in jeder Erzählung und jedem fiktionalen Charakter fest verankert ist, warum das gar nicht mal so schlecht ist und wie man damit umgehen kann.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=323

 

DSA08 Geld

DSA Intime Podcast's Bild

Da der gemeine Held in der Regel mit Besserem beschäftigt ist, verliert sich die Aufmerksam auf Alltägliches wie Geldhaushalt oder käufliche Freude und ehe er sich versieht, kann ihn nur noch die persönliche Flotte von seinem Reichtum erlösen. Wir diskutieren, ob und wie man Geld als sinnvolle Ressource im Rollenspiel einsetzen kann, gehen auf Armut, Luxus, Verteilungsprobleme und Korruption ein und beleuchten Perspektiven für geldorientierte Charakterklassen.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=305

 

DSA07 Exoten

DSA Intime Podcast's Bild

Wenn die Archetypen nichts mehr hergeben, fällt der Blick auf jene Charaktere, die jeden Meister nervös machen: Goblins, Schelme, Hexen, blinde einarmige Bettler und andere Vertreter der „Ja ne, lass mal“-Fraktion haben enormes Gruppen- und Abenteuersprengpotenzial und gehen selten über einen witzigen Einfall hinaus. Wir versuchen, den Begriff „Exoten“ zu fassen und besprechen, ob es sinnvoll ist, sie als „etwas verrückter Typ“ der Gruppe anzupassen oder sie notfalls in ihrer hardcore-Variante mit großem Knall aus der Gruppe zu schmeißen.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=282

 

DSA06 Motivation

DSA Intime Podcast's Bild

„Also, was treibt Euch in diese entlegene Gegend?“ – Eine gute Antwort auf diese Frage zu finden ist schwer, will man doch als Spieler oft einfach nur das Abenteuer spielen. Wir diskutieren, ob die Motivation eines Helden nur eine nervige Rechtfertigung ist, oder ob sie für ein schönes Charakterspiel notwendig ist.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=259

 

DSA05 Vor- und Nachteile

DSA Intime Podcast's Bild

Von GP-Stopfen bis zur Persönlichkeitsstörung bieten Vor- und Nachteile ein wichtiges Instrument zur Charaktergestaltung. Wir versuchen uns an einer ausgiebigen Analyse der Mechanik und Möglichkeiten, erzählen von überladenen Charakterwracks, positiven/negativen Beispielen des Ausspielens dieser Besonderheiten und überlegen, was einen guten Charakter wirklich ausmacht.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=89

 

DSA04 Mut

DSA Intime Podcast's Bild

Nicht jeder Charakter ist ein selbstloser Weltenretter, der sich reflexartig dem feuerspeienden Drachen in den Weg stellt. Wir sinnieren, wie sich unterschiedlich tapfere Helden gut darstellen lassen und wie Spieler und Meister den Eigenschaftswert „Mut“ sinnvoll einsetzten können.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=64

 

DSA03 Autorität

DSA Intime Podcast's Bild

Wann immer Charaktere  interagieren macht sich ein soziales Gefälle bemerkbar. Sei es durch Zuneigung, körperliche/geistige Überlegenheit oder gesellschaftliche Stellung, ob man zu seinem Gegenüber herauf oder hinab blickt, kann einen großen Unterschied machen. Inwiefern eine Hierarchie zwischen Charakteren bzw. zwischen Charakteren und ihrer Umwelt sinnvoll ist, wie diese dargestellt werden kann und wo der Reiz oder die Tücken liegen können, einen autoritären – oder unterwürfigen – Charakter zu spielen, darüber wollen wir uns heute unterhalten.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=62

 

DSA02 Gewalt

DSA Intime Podcast's Bild

Kämpferische Auseinandersetzungen sind aus kaum einem Abenteuer wegzudenken und die Gewichtung von Gewalttaten und ihren Auswirkungen auf die Umgebung färben die Spielwelt enorm, welche die Spieler erleben. Anstatt auf das Kämpfen an sich, als spielerisches Element, einzugehen, konzentrieren wir uns in dieser Folge auf die dramaturgische Relevanz von Gewalt und ihrer Darstellung.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=60