DSA Intime

DSA83 Encounterdesign

DSA Intime Podcast's Bild

Wir widmen uns erneut der Grundlage von jedem Rollenspielabend: dem Abenteuer. Dieses Mal aber soll es Encounter gehen, also Punkten im Abenteuer, an denen Spieler Entscheidungen treffen müssen die zu Konsequenzen führen. Kein leichtes Thema, gehen doch die Erwartungshaltungen von Spieler und Meister stark auseinander. Ein Glück, dass uns Sigi für diese Aufgabe seine Hilfe angeboten hat!

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1182

 

DSA82 Abenteuerdesign

DSA Intime Podcast's Bild

Heute wagen wir uns an ein riesiges Thema: Abenteuer. Was ist das eigentlich, wie plant man ein eigenes Abenteuer, worauf kommt es bei einem interessanten Plot an und welche Verantwortung liegt beim Spieler? Zum Glück konnten wir in einer abgelegenen Taverne den erfahrenen Abenteurer Ali anheuern, um uns zu unterstützen. Diese Episode ist als Einleitungsfolge gedacht und lässt noch Vieles offen. Welche Aspekte des Themas würden euch für eine nähere Betrachtung interessieren?

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1174

 

DSA81 Berühmte Helden

DSA Intime Podcast's Bild

Jeder Spielerheld fängt klein an, aber irgendwann sprechen sich seine Heldentaten rum. Wie lässt sich Bekanntheit sinnvoll und interessant im Rollenspiel umsetzen? Wie können Ruhm, Gerüchte oder sogar Anhänger einen Helden verändern? Mit Expertise aus erstes Hand beehrt uns heute Ali, ihr habt wahrscheinlich schon mal von ihm gehört.
Ab jetzt ist der DSA Intime Podcast auch auf Spotify zu finden!

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1162

 

DSA80 Elementare

DSA Intime Podcast's Bild

Philipp und Florentin beschwören Ali, den Weisen und haben nur einen einzigen Wunsch: Verstehen, was Elementare sind. Haben sie einen individuellen Charakter und Persönlichkeit? Welche Rolle spielen die Elementarfürsten im aventurischen Kosmos und wie stehen die einzelnen Elemente zueinander?

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1154

 

DSA79 Aves

DSA Intime Podcast's Bild

Heute hier, morgen dort. Kaum hat man ihn kennengelernt, muss er auch schon wieder los. Dementsprechend schwer tun wir uns damit, den unsteten Aves zu fassen. Aber wir versuchen es. Der Weg ist das Ziel. Oder das Ziel ist das Ziel. Eines von beiden.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1143

 

DSA78 Historische Korrektheit

DSA Intime Podcast's Bild

DSA orientiert hat zu großen Teilen historische Einflüsse. Doch wie sehr sollte man als Spieler und Meister auf eine korrekte Darstellung mittelalterlicher (oder anderer historischer) Verhältnisse achten? Und kann man sein eigenes modernes Denken ablegen um einen Charakter aus einer anderen Zeit zu spielen?

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1135

 

DSA77 Powergaming

DSA Intime Podcast's Bild

Ein Phänomen das so ziemlich jede Spielergruppe kennt und manche auch schon zerstört hat: Powergaming. Wo fängt es an, wo hört es auf? Ist es immer schlecht und wie kann man damit umgehen. Durch das geschickte Auslegen einer undeutlichen Regelstelle ist es uns sogar gelungen, Sigi und Ali für diese Diskussion zu gewinnen.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1125

 

DSA76 Nandus 2

DSA Intime Podcast's Bild

Zweifel, Kritik, konstantes Hinterfragen. Dafür steht nicht nur Nandus, sondern auch der DSA Intime Podcast. Hörerkritik hat bei uns eine lange Tradition und dieses Mal ist es unsere Hörerin Bine, die noch einige Kritikpunkte und Anmerkungen zu unserer vorletzten Folge mitbringt.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1113

 

DSA75 Der Namenlose

DSA Intime Podcast's Bild

Schon lange wünschen sich unsere Hörer dieses Thema und heute gehen wir es mit geballter Kompetenzunterstützung an. Zusammen mit Ali und Sigi fragen wir uns,  wie der Namenlose und seine Anhänger zu verstehen sind und wie man ihn sinnvoll von Erzdämonen und Borbarad abgrenzen kann.

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1106

 

DSA74 Nandus

DSA Intime Podcast's Bild

Ein weiterer Halbgott mit viel Gesprächsbedarf: Sind Nandusgeweihte mehr als nur Besserwisser? Sind sie eher praktisch oder theoretisch orientiert, woher kommt ihre Moral und wie passt der Nandusglaube in die Welt von Aventurien?

Originalbeitrag: 

http://dsa-intime.de/?p=1100